Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzinformationen informieren wir Sie welche Daten wir durch die Nutzung der Website http://www.reuse-innovation-challenge.at erfassen und wie wir diese Daten verarbeiten.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen um Ihnen die angemessene Sorgfalt und Sicherheit zu gewährleisten. Die Website wird von einem Hoster in Deutschland gehostet.

Kontakt mit uns

Wenn Sie mit uns per E-Mail-Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist. Diese Daten geben wir selbstverständlich nicht weiter.

Datenverarbeitung bei Einreichungen auf der Webseite

Wenn Sie online über unsere Website Ihr Konzept für die Challenge einreichen, werden darüber hinaus folgende Daten bei uns gespeichert:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail-Adresse
  • Beschreibung der zugrunde liegenden Idee und diesbezügliche relevante Informationen

Die von Ihnen im Rahmen des Online-Formulars bereit gestellten Daten sind erforderlich. Ohne diese Daten können wir keine Evaluierung durchführen. Die bei uns gespeicherten Daten werden bis zur Beendigung des Projektes bei uns gespeichert.

Google reCAPTCHA

Wir verwenden reCAPTCHA von Google Inc. (CA 94043, USA) zur Absicherung unserer Formulare von SPAM. Google reCAPTCHA ist ein kostenloser Dienst, der echte Emailabsender von Bots unterscheidet. Beim Senden von Daten über das Anmeldeformular wird die gekürzte (anonymisierte) IP-Adresse und weitere, von Google für den Dienst benötigte Daten lt. Privacy Shields-Vorgaben an Google in Europa übermittelt. Die übermittelten Daten werden nicht mit anderen Googlediensten zusammengeführt. Informationen zu den Datenschutzrichtlinien finden Sie unter:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie die Möglichkeit einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde.

Unsere Kontaktdaten

Für Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, wenden Sie sich bitte an:

StadtLABOR – Innovationen für urbane Lebensqualität GmbH
Email: office[at]stadtlaborgraz.at / Telefon: 0316.22 89 46

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung in Einvernehmen mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen anzupassen. Die jeweils aktuell geltende Version ist für Sie im Bereich Datenschutz unseres Internetauftritts jederzeit einsehbar. Stand der Datenschutzerklärung: 22.01.2019

ANMELDEN / REGISTRIEREN